zurück

Nachtbuebe vs. kiener + wittlin Bulls 5:10 (3:8;2:2)

Im letzten Meisterschaftsspiel trafen die Bulls auswärts auf die Nachtbuebe. Bei diesem Gegner weiss man nie so genau, was einen erwartet. Und so brauchten die Bulls einen Moment und das erste Gegentor, um ins Match zu kommen. Nun betrieben die Bulls wie geplant ein agressives Forechecking und setzten die Nachtbuebe bereits auf der eigenen Grundlinie unter Druck. So konnte der Gegner sein einfaches, aber effektives Spiel nicht entfalten. Die Bulls nutzten die daraus resultierenden Chancen konsequent und zogen bis zur Hälfte mit 8:3 weg.
Nach der Pause aber liess man zu stark nach und gewährte den Nachtbuebe zu viele Freiheiten – prompt erzielten diese zwei Tore. Danach nahmen die Bulls das Zepter wieder in die Hand und fuhren einen am Schluss ungefährdeten Sieg ein.

erstellt am: 27.02.2020 | von: admin

Kommentare sind geschlossen.